GV 2020

Die GV 2020 muss verschoben werden. Lesen Sie hier.

Aktuelles

Senkung Referenz-Zinssatz auf 1.25%

Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, hat das Bundesamt für Wohnungswesen den Referenzzinssatz per 1. März 2020 von 1.5% auf 1.25% gesenkt. Was bedeutet dies für die Mieten der Wohngenossenschaft Geissenstein - EBG? Die EBG als gemeinnütziger Wohnbauträger berechnet die Miete ihrer Objekte nach dem Prinzip der reinen Kostenmiete. So dürfen nur die effektiven Kosten, die in den Statuten in Art. 29 geregelt sind, weiterverrechnet werden. Deshalb hat der Referenzzinssatz keinen direkten Einfluss auf die Mietzinsen. Folglich gibt es aufgrund der kürzlichen Senkung des Referenzzinssatzes keine Mietzinsanpassungen. Selbstverständlich überprüfen wir die Mietzinsen regelmässig. So konnte letztmals im Mai 2018 eine Mietzinssenkung von rund 3 % weitergegeben werden.

Grüne Strassenmarkierung Am Rain Strasse

Die Am Rain-Strasse weist seit kurzem auf beiden Seiten einen grünen Streifen auf. Diese nicht offizielle, aber erlaubte Strassenmarkierung dient verschiedenen Zwecken: Einerseits soll sie signalisieren, dass an der Strasse, ausser zum Ein- und Ausladen nicht parkiert werden darf. Andererseits hilft sie die Strasse optisch zu schmälern, was verkehrsberuhigend wirken soll. Letztlich zeigt sie optisch auf, dass es sich um eine Quartierstrasse handelt und Vorsicht vor Fussgängern geboten ist.

Einzug der neuen Schafe im Geissenstein

Sie sind wieder da, die Schafe im Geissenstein. Anfangs Februar haben die Schafe vom Schafhirten Mike Schweizer ihre neue Bleibe bei der Waldhütte der EBG bezogen. Momentan erkunden sie ihre neue Heimat. Wir freuen uns über die neuen Mitbewohner. Die neuen Gäste, ein Bock, zwei Auen und drei Jungtiere sind bei der Waldhütte eingetroffen. 

Broschüre zur Mitgliederumfrage

Der Aufsichtsrat hat dem Marktforschungsunternehmen TransferPlus AG den Auftrag erteilt, eine umfangreiche Broschüre zu erstellen. Diese wird den im Geissenstein wohnenden Mitgliedern als Beilage zu diesem Geissensteiner zugestellt. Sie steht ab sofort allen Interessierten auf dem Web zum Download bereit: «www.geissenstein-ebg.ch/ downloads». Wenn Sie lieber ein Exemplar in Papierform wünschen, erhalten Sie dieses auf der Geschäftsstelle. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse!

Neue Redaktorin für den «Geissensteiner»

Ab der Dezemberausgabe 2019 ist Eva Schätti für die Redaktion des «Geissensteiner» zuständig. Der «Geissensteiner» und Andi Willinig, eine lange Beziehungsgeschichte, viel Herzblut, Engagement und letztlich eine langjährige Erfolgsgeschichte: Mit der in bald einem Jahr bevorstehenden Pensionierung von Andi Willinig musste eine Nachfolge für die Redaktion des «Geissensteiner» gesucht werden. Wir freuen uns, mit Eva Schätti eine ausgewiesene Fachfrau in Kommunikation gefunden zu haben. Die Grafikerin mit Weiterbildung als MBA unterstützt seit 2019 als selbstständige Freelancerin diverse Non Profit- Unternehmen in den Bereichen Marketing und Kommunikation. Eva Schätti wird ab Dezember 2019 die Verantwortung für die Redaktion des «Geissensteiner» übernehmen. Nach dem Entscheid der Generalversammlung, künftig Angebote auch elektronisch anzubieten, werden wir mit ihr in der Funktion der Redaktorin auch den «Geissensteiner» weiterentwickeln. Frau Schätti wird im Auftragsverhältnis für die EBG arbeiten.

Fotoalbum: Ein Stück Heimat

Über 65 und im Geissenstein aufgewachsen: Die Altgeissensteiner treffen sich alljährlich im November zu einem gemütlichen Mittagessen. In diesem Jahr wurden sie mit einem Fotoalbum überrascht, das den Titel trägt "Ein Stück Heimat: Einblicke in den alten Geissenstein". Die Broschüre kann auf der Geschäftsstelle abgeholt oder auf dem Web als Datei heruntergeladen werden.

Abfuhrplan

Hauskehricht-Sammlung jeweils Freitag, ab 7:00 Uhr Grünabfuhr jeweils Mittwoch, ab 7:00 Uhrim Winter nur jede 2. Woche Altpapier-SammlungFreitag, 21. Februar 2020 ab 7:00 Uhr Karton-SammlungSamstag, 7. März 2020 Altmetall-Sammlung Freitag, 13. März 2020, ab 7:00 Uhr

Herzlich willkommen! Die Geschäftsstelle – erreichbar persönlich oder via Web

Digitalisierung ist eines der meistgenannten Suchworte auf den diversen Suchmaschinen im Internet. Auch die EBG kann und will sich den digitalen Veränderungen nicht verschliessen. Vielmehr wollen wir die Chancen nutzen und so wurde beispielsweise im vergangenen Jahr die Webseite der EBG sowohl technisch als auch grafisch komplett erneuert. Persönlicher Kontakt auf der Geschäftsstelle Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle stehen vom Montag bis Freitag, jeweils von 09:30 bis 11:30 Uhr für persönliche Anliegen der Genossenschafterinnen und Genossenschafter zur Verfügung. Diese Präsenzzeiten sind ausser in Ausnahmefällen garantiert. Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Notfälle ausserhalt der BürozeitenEin Notfallpikett für Probleme mit Wasser, Heizung und Strom steht zur Verfügung. Ausserhalb der regulären Bürozeiten wird Ihr Anruf auf ein Call Center umgeleitet. Das Call Center nimmt mit dem jeweiligen Pikettmitarbeiter Kontakt auf, der sich so bald wie möglich bei Ihnen meldet.
Kontakt