<

Kinderjahre

Hier erhalten sie alle Unterlagen auf einen Blick

DER GEISSENSTEIN – EIN QUARTIER, DAS LEBT!

Im Geissenstein sind diverse Gruppen aktiv, die sich meist aus Bewohnerinnen und Bewohnern der EBG-Liegenschaften rekrutieren. Die Wohngenossenschaft Geissenstein – EBG unterstützt diese Gruppen ideell, kommunikativ, mit Dienstleistungen und zum Teil auch mit finanziellem Beistand. Viele der Gruppen sind offen für weitere Interessierte. Die EBG ist zudem offen für neue Ideen, sofern das Konzept überzeugt und einen Mehrwert für die im Geissenstein lebenden Menschen bringt.

Zurzeit sind folgende Gruppen aktiv:

Trychle-Umzug

Wenige Tage vor dem Samichlaus ziehen die Trychler durch den Geissenstein. Zum Abschluss offeriert die EBG am Hügelweg Jubeltee für die Erwachsenen und Grittibänze für die Kinder. 2019 findet der Anlass voraussichtlich am 29. November statt (Start 18:30 Uhr bei der Kegelbahn am Waldweg 24).

Obstbaumgruppe

Die Gruppe pflegt die Obstbäume im Quartier, erntet die Früchte und Beeren und verwertet diese zu feinen Konfitüren, Gelees und Kompott. Die Produkte werden jeweils am Geissensteiner Märtplatz verkauft.

Boule

Das Turnier findet jeweils Ende August statt, alternierend auf den Plätzen am Hügelweg und am Waldweg. Alle sind willkommen: Könner und Anfänger, mit und ohne Kugeln. Die Team werden vor Ort zusammen gelost. Infos für Hügelweg: Herbert Mäder maeder-blum@bluewin.ch Infos für Waldweg: Urban Lehmann urban.lehmann@gmx.ch

Weinbauern

Der Geissenstein besitzt einen eigenen Rebberg, an der sonnigen Lage im Gebiet "Am Rain" - das Resultat kann dank den engagierten Mitgliedern jeweils an der Wiipure-Chilbi verkostet werden (nächstmals am 7. September 2019).

Freie Plätze am Mittagstisch

Der regelmässige Treffpunkt für alleinstehende Geissensteinerinnen und Geissensteiner im Pensionsalter. Ab sofort sind wieder ein paar Plätze am Tisch frei! Gastgeberin und Köchin Karin Anderer freut sich, auch Sie zu empfangen. Infos bei der EBG: 041 360 61 03.

Märtplatz

Zweimal jährlich (im Frühjahr und im Herbst) findet der beliebte «Geissensteiner Märtplatz» auf dem EBG-Dorfplatz statt. Willkommen sind Angebote wie Flohmärtartikel, Kunst- und Kleinhandwerk, kulinarische Köstlichkeiten usw. Reservationen für Standplätze und allgemeine Infromationen bei Heidi Wyss unter «wysskurmann.heidi@bluewin.ch» oder Tel. 041 361 09 82.  

Schafhaltung

Die Walliser Schwarznasenschafe beweiden die naturnahen Aussenräume der EBG.

4JAHRESZEITEN

An 4 bis 5 Veranstaltungen pro Jahr erleben und erfahren wir die Jahreszeiten im Quartier (für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung der Eltern oder Grosseltern).  Früelig, Sommer, Herbscht ond Winter,s'Johr hed üs eso vell z'biete!Zäme wemmer choche, bache,werke, schaffe ond au lache! Anmeldung auf der Geschäftsstelle der EBG:Tel. 041 360 61 03 Weitere Infos bei Nathalie de Beaufort: contact@deux.ch

LES TRAVAUX D'AIGUILLE

Das neue Angebot im Bereich Nähen und Handarbeit: Die kleine Nähstube an der Dorfstrasse 31 bietet unter fachkundiger Begleitung von Fabienne Meury und Jutta Muff verschiedenste Dienstleistungen an: Werkmaterialien: Selber aktiv Arbeiten ausführen, obwohl man zuhause keine Werkzeuge hat (z.B. Nähmaschine, Stricknadeln, Häkelnadeln, Nähnadeln) Beratung: Rat und Tat bei Projekten. Ideen: Mithilfe bei der Planung und Umsetzung - Kurse in Gruppen - Einzelberatungen. Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung oder spontan, wenn das Atelier geöffnet ist. Infos:Fabienne Meury Dorfstrasse 346005 Luzern Tel. 079 245 86 55 Jutta Muff Dorfstrasse 20 6005 Luzern Tel. 079 504 44 67

kulturelle Aktivitäten in Zusammenarbeit mit SPAR

Die Betreiber des SPAR überraschen immer wieder mit mehr oder weniger grossen Anlässen auf dem Dorfplatz. Nähere Infos sind hier zu finden, sobald ein Anlass definitiv fixiert ist.

Altgeissensteiner

Jährliches Treffen der "Urbewohner" des Geissensteins. Informationen bei "isler.fredy@bluewin.ch".
Kontakt