Neue Parkplatz-Ordnung 2021

>> zu den Infos >>

Schriftliche Durchführung der GV 2021

Der Aufsichtsrat hat einstimmig beschlossen, die GV 2021 als Präsenz-Veranstaltung abzusagen und schriftlich durchzuführen. 
Die Covid19-Verordnung 3 wurde bis zum 31. Dezember 2021 durch das Parlament verlängert.
Generalversammlungen können daher bis Ende dieses Jahres weiterhin auf schriftlichem Weg oder in elektronischer Form durchgeführt werden (was auch vom Verband so empfohlen wird).

Das Risiko in dieser Zeit, eine solch grössere Versammlung abzuhalten, können wir als EBG nicht eingehen.

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter erhalten die Einladung mit definitiver Traktandenliste vor der Generalversammlung termingerecht zugestellt. 

Kontakt